Rabbit Vibratoren sind sehr beliebt

Vibratoren stark reduziert – Angebote auf discount ticket

Ein Vibrator ist nicht nur aber hauptsächlich für Frauen geschaffen – und er ist das meist verkaufte Sex Toy dieses Planeten. Über 300.000 Vibratoren wandern weltweit jeden Monat über die Ladentheke – die Dunkelziffer ist nochmals ein ganzes Stück größer. Doch was macht diese vibrierenden Dildos so beliebt? Welche Arten an Vibratoren gibt es? Und wo werden Vibratoren getestet und verglichen? Wir helfen Ihnen auf all diese Fragen eine Antwort zu finden – und legen natürlich dabei auch Wert darauf, Ihnen die günstigsten Online-Shops zu verraten. Los geht’s!

Welche Eigenschaften ist für den Vibrator Boom verantwortlich?

Vibratoren können mehr als nur vibrieren – sie können den weiblichen – aber natürlich auch den männlichen Körper – innen wie außen stimulieren, massieren und erregen. Sie sind klein und handlich, haben aber dennoch eine enorme Wirkung an den erogenen Zonen.

Zudem ist ein Vibrator gnadenlos effektiv – kein anderes Sex Toy bringt Frauen so schnell zum unvergesslichen Orgasmus, wie diese kleinen Lustbringer.

Welche Vibratorarten gibt es?

Die Vielfalt kennt mittlerweile keine Grenzen mehr – von Rabbit Vibratoren über Paarvibratoren bis hin zu den Auflegevibratoren ist alles vertreten. Es gibt sogar mittlerweile Umschnalldildos – sog. Strap-Ons- mit Vibrationsfunktion!

Selbstverständlich sind auch Slip-Vibratoren erhältlich und die kleinen, feinen Vibro-Eier.

Wo können Vibratoren verglichen und getestet werden?

Hervorragende Möglichkeiten, sein künftiges Lieblingsspielzeug im Bett zu vergleich, bietet logischerweise das Internet. In den zahlreichen Online Shops für Erotikartikel können die Rezensionen von etlichen Käuftern durchforstet werden. Einfacher machen es jedoch Vergleichsportale. Diese testen und vergleichen jeden Vibrator auf seine Funktionalität.

Wo gibt es die günstigsten Vibratoren im Internet?

Leider muss man sich hier vorerst die Mühe machen, genaus zu definieren, was man möchten. Am günstigsten kommt man zweifelsohne beim Discounter wie etwa orion.de weg. Hier gibt es bereits Vibratoren ab 10€. Wer jedoch Wert auf einen modernen Style und höchste Verarbeitungsqualität legt, dem sei amorelie und beate uhse empfohlen. Auch wenn dort die Vibratoren gut und gerne über 50 Euro kosten können. Doch was tut man nicht alles für sein neues Sexspielzeug? Und im Vergleich zur langen Haltbarkeit sowie meist auch etwas komfortableren Bedienung, ist dieser Preis immernoch ein echtes Schnäppchen!